Atemwegsmanagement

Bestseller

Atemwegsmanagement | Herstellung und Lieferung von Pflegeprodukten und medizinischen Produkten - Asia Connection

Asia Connection Co., Ltd. gehört seit 1993 zum Airway Management | Zulieferer von Medizinprodukten in Taiwan.

Bei der FDA registrierte medizinische Produkte, einschließlich Nasenkanüle, Brustpumpe, Nasensauger, CPR-Maske, Taschenbeatmungsbeutel, Mundluftweg, Netzvernebler, Wegfahrsperre usw. Asia Connection bietet medizinische Produkte an, die speziell für professionelle Rettungskräfte und Ersthelfer entwickelt wurden.

Asia Connection bietet seinen Kunden qualitativ hochwertige medizinische Produkte an, mit fortschrittlicher Technologie und 40 Jahren Erfahrung. Asia Connection stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

Atemwegsmanagement

Medizinprodukte für das Atemwegsmanagement

Medizinprodukte für das Atemwegsmanagement
Medizinprodukte für das Atemwegsmanagement

Asia Connection ist ein erstklassiger Anbieter von Produkten für das Atemwegsmanagement, darunter Luftwege im Mundraum, Nasopharynx, Endotrachealtuben, Atemwege der Larynxmasken und Silikonmasken. Unser Herstellungsprozess entspricht den CE-, ISO 13485- und FDA-Bestimmungen. Vor dem Versand an unsere weltweiten Kunden führen wir strikte Qualitätsprüfungen durch. Wir bieten unseren internationalen Kunden flexible Kennzeichnungsmöglichkeiten und niedrige MOQs. Ausgestattet mit einem Team von erfahrenen Vertriebsmitarbeitern und Mitarbeitern in Regulierungsangelegenheiten, betrachtet Asia Connection die Wünsche der Kunden als oberste Priorität und ist bestrebt, weltweit bessere Patientenversorgungsprodukte zu liefern.

Bewerbungen

Das Atemwegsmanagement umfasst eine Reihe von Manövern und medizinischen Verfahren, die zur Verhinderung und Linderung von Atemwegsobstruktionen durchgeführt werden, die durch die Zunge, Fremdkörper, die Gewebe der Atemwege selbst und Körperflüssigkeiten wie Blut und Mageninhalt verursacht werden können. Das Atemwegsmanagement stellt einen offenen Weg für den Gasaustausch zwischen den Lungen eines Patienten und der Atmosphäre sicher. Dies geschieht entweder durch das Reinigen eines zuvor verstopften Atemwegs oder durch die Verhinderung einer Atemwegsobstruktion in Fällen wie Anaphylaxie, dem verstopften Patienten oder einer medizinischen Sedierung.

Ein oropharyngealer Atemweg, auch oraler Atemweg oder OPA genannt, ist ein Hilfsmittel für die Atemwege, das von medizinischem Fachpersonal verwendet wird, um den Atemweg zu erhalten oder zu öffnen, indem die Zunge daran gehindert wird, den Kehldeckel zu bedecken. Ein oropharyngealer Atemweg besteht aus vier Teilen: dem Flansch, dem Körper, der Spitze und einem Kanal, um Luft durchzulassen und abzusaugen. Oropharynx-Atemwege gibt es in einer Vielzahl von Größen (40 mm bis 110 mm) und sind zur schnellen Größenbestimmung farblich gekennzeichnet. Die richtige Größe wird durch Messen von den ersten Schneidezähnen bis zum Kieferwinkel ausgewählt.

Ein nasopharyngealer Luftweg, auch als NPA oder Nasenkanal bezeichnet, ist ein Schlauch, der so konzipiert ist, dass er in den Nasendurchgang eingeführt werden kann, um einen offenen Atemweg durch geschultes Personal zu gewährleisten. Typische Nasopharynx-Atemwegsgrößen umfassen 6,5 mm / 28FR, 7,0 mm / 30FR, 7,5 mm / 32FR, 8,0 mm / 34FR und 8,5 mm / 36FR.

Ein Endotrachealtubus, auch als ETT bezeichnet, ist ein flexibler Kunststofftubus, der durch den Mund in die Luftröhre (Luftröhre) eingeführt wird, um einem Patienten das Atmen zu erleichtern, wenn ein Patient nicht alleine atmen kann. Die verfügbaren Innendurchmessergrößen reichen von 3,0 mm bis 10,0 mm in Schritten von 0,5 mm. Für orale Intubationen ist im Allgemeinen eine 7,0-7,5-mm-ETT für eine durchschnittliche Frau und eine 7,5-8,5-mm-ETT für einen durchschnittlichen Mann angemessen.

Eine Kehlkopfmaske, auch bekannt als Larynxmaske, ist ein medizinisches Gerät, das die Atemwege eines Patienten während der Anästhesie oder Bewusstlosigkeit offen hält. Die Larynxmaske besteht aus einem Atemwegsschlauch, der mit einer elliptischen Maske mit einer Manschette verbunden ist, die durch den Mund des Patienten in die Luftröhre eingeführt wird. Nach dem Entfalten bildet die Glottis einen luftdichten Verschluss, so dass ein gesunder Atemweg von einer Gesundheit kontrolliert werden kann Betreuer. Die verfügbaren Größen reichen von 1,0 mm bis 50,0 mm in Schritten von 0,5 mm.

Eigenschaften

  • Private Labeling willkommen
  • Vorschriften: CE, ISO 13485, FDA

Stärken

Wir haben langjährige Erfahrung im Exportgeschäft und haben Produkte an Kunden weltweit ausgeliefert. Im Laufe der Jahre haben wir uns als zuverlässiger und verantwortungsvoller Geschäftspartner für unsere Kunden etabliert. Unsere gesamte Produktpalette entspricht CE und FDA. Alle Produkte werden vor dem Versand auf gute Qualität geprüft. Durchsuchen Sie unser komplettes Angebot an Airway Management-Produkten gründlich und senden Sie uns noch heute eine Anfrage! Unser erfahrenes Verkaufsteam wird Ihre Fragen umgehend beantworten!

Ergebnis 1 - 23 von 23

Ergebnis 1 - 23 von 23